Personalarbeit digital gestalten

Kleine und mittlere Unternehmen sehen sich in Personalfragen vielen Herausforderungen gegenüber: Von der Suche nach neuen Fachkräften bis zur digitalen Zeiterfassung ändern sich durch den digitalen Wandel viele Prozesse der Personalplanung und bringen neue Möglichkeiten mit sich.

Keine Frage der Größe

Digitalisierung der Personalarbeit ist keine Frage der Größe. Vielmehr ist sie eine Frage von Mut und der Kenntnis, welches Potenzial in digitalen Prozessen steckt. Denn durch Digitalisierung kann aus einem Verwaltungsprozess auch Wertschöpfung werden. 

Es geht um mehr als die digitale Personalakte​

Interview mit Matthias Domes, Geschäftsführer der domeba distribution GmbH.

Das Zukunftszentrum Sachsen unterstützt Sie kostenfrei bei der Digitalisierung Ihrer Personalarbeit!