Wie werden wir in Zukunft arbeiten? – Wandel der Arbeit im Mittelstand

Unsere Arbeitswelt befindet sich im stetigen Wandel, nicht zuletzt durch die voranschreitende Digitalisierung und die spürbaren demografischen Veränderungen. Diese Neuausrichtung bietet gerade für kleine und mittlere Unternehmen Chancen und nachhaltige Wachstumsaussichten. Aber wie sehen die Veränderungen aus und wie können wir damit umgehen? Finden Sie mit uns als Zukunftszentrum Sachsen Antworten, wie Sie dem Wandel in der Arbeitswelt begegnen können.

Wir möchten ins Gespräch über Chancen und Herausforderungen neuer Formen der Arbeit kommen. Über den Austausch von erfolgreichen Lösungsansätzen, Erfahrungswissen und Resultaten aus ersten Projekten arbeiten wir heraus, was in der Unternehmenswelt der Zukunft benötigt wird und basierend darauf, welche Potentiale neue Formen der Kollaboration Zukunft der Arbeit haben.

Themen

  • Arbeit 4.0
  • New Work
  • Agiles Arbeiten
  • Künstliche Intelligenz
  • Weiterbildung und Qualifikation
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Kompetenzen für die Digitalisierung

Die Themen werden in zwei parallelen Sessions durchgeführt. Die Erkenntnisse aus beiden Sessions werden am Ende der Veranstaltung moderiert zusammengefasst.

Ablauf

10:00 UhrBegrüßung und Projektvorstellung
Dirk Vogel / RKW Sachsen GmbH
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Sächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Zentrum digitale Arbeit
11:00 UhrKeynote – Eine Frage an die KI
Prof. Dr. Wolfgang E. Nagel / Technische Universität Dresden
11:30 UhrWorkshop-Session A
12:10 UhrWorkshop-Session B
13:00 UhrZusammenfassung und Abschluss

Workshops

Session A

  • Menschen am Arbeitsplatz: Arbeits- und Gesundheitsschutz in der digitalen Arbeitswelt
  • Attraktiv als Arbeitgeber: Werte und Unternehmenskultur leben und kommunizieren

Session B

  • So klappt es mit der Zusammenarbeit! Praktische Möglichkeiten zum Informations- und Wissensaustausch in der digitalen Welt
  • Spielen und Experimentieren für den Unternehmenserfolg: Betriebliche Lern- und Experimentierräume mit LEGO® Serious Play

In den Sessions finden jeweils zwei Themen parallel zueinander statt. Zum Abschluss der Veranstaltung werden die Erkenntnisse aus den Workshops für alle moderiert zusammengefasst.

Durchführung

Aufgrund der aktuellen Lage haben wir uns dazu entschlossen, die Veranstaltung virtuell als Livestream durchzuführen.

Anmeldung

Die RKW Sachsen GmbH erhebt, verwendet und speichert Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Bitte beachten Sie, dass im Rahmen der Veranstaltung Filmaufnahmen und Fotografien entstehen. Mit der Teilnahme erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Abbildungen Ihrer Person einverstanden. Die RKW Sachsen GmbH nutzt die bei der Registrierung bzw. Anmeldung erhobenen Daten zur Durchführung der Veranstaltung und sendet Ihnen weitere Informationen zu. Sie erklären sich damit einverstanden und bestätigen, dass Sie die Datenschutzerklärung von RKW Sachsen zur Kenntnis genommen haben.

Datum

10 Nov 2020

Uhrzeit

10:00 - 13:00

Kosten

Kostenlos

Veranstaltungsort

Online
World Wide Web
Zukunftszentrum Sachsen

Veranstalter

Zukunftszentrum Sachsen
E-Mail
info@zukunftszentrum-sachsen.de
Website
http://www.zukunftszentrum-sachsen.de