Projekt

Online-Lernplattform für die Textilbranche

Weiterbildungsangebote in der Textilbranche

Online-Kurse stehen kostenfrei zur Verfügung

Seit Ende 2020 ist die digitale Lernplattform textil trainer online und bietet kostenfrei Online-Kurse zu verschiedenen Themen an. Interessierte können sich unter anderem zu den Bereichen „Kreislaufwirtschaft“, „Naturfasern“ und „Recycling“ interaktiv weiterbilden.

Das multimediale und interaktive E-Learning-Angebot steht zur Weiterbildung der Beschäftigten aus der Textilbranche zur Verfügung, kann aber auch zur Wissensaneignung für den Berufseinstieg oder genutzt werden. Durch die Erfolgsbescheinigungen können diese auch gezielt für die private Weiterbildung erwendet werden. Auch für Bildungseinrichtungen und Berufsschulen sollen vom Angebot profitieren.

So melden Sie sich an:

Nach der Registrierung können Sie den textil trainer auch als App (Google Play Store und App-Store) nutzen.

Hintergrund des Projekts

Das Projekt „textil trainer“ möchte die sächsische Textilindustrie stärken und nach außen sichtbar machen. Die Inhalte wurden von der TU Chemnitz erstellt und durch die chemmedia AG umgesetzt.

Die Plattform möchte damit nicht nur Wissen vermitteln, sondern auch die Sichtbarkeit sächsischer Firmen stärken und zur Vernetzung zwischen den Akteuren anregen.

Unternehmenspartner werden

Das Netzwerk geht damit auch aktiv gegen den Fachkräftemangel vor und tritt nach außen hin attraktiv als Arbeitgeber auf. Das Portal kann zur Fortbildung der Beschäftigten genutzt werden, Arbeitgeber können aber auch selbst Fachwissen einbringen und ihre Erfolgsstories und Best-Practice-Beispiele mit anderen teilen. Nehmen Sie Kontakt auf!

 

Deutschlandkarte mit Sachsen hervorgehoben
Auf der interaktiven Karte finden Sie eine Übersicht der Texilunternehmen in Sachsen.

Weitere Projekt- und Kontaktinformationen finden Sie auf www.textil-trainer.de