Corona-Hilfe für KMU

Allgemeine Informationen

Grundsätzliche Entwicklungen zum Thema Arbeit und Coronavirus finden Sie auf der Seite des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

Für Informationen über das Land Sachsen schauen Sie bitte auf die Seite der Landesregierung.

Die Industrie- und Handelskammer Chemnitz sowie die Handwerkskammer Dresden bieten Unterstützung für die entsprechenden Unternehmen an.

Unser Netzwerk hilft!
Wir unterstützen Sie –
virtuell und Telefonisch.

Hilfsprogramme

Kurzarbeitergeld

Kurzarbeit wird von den Unternehmen, nicht von den Beschäftigten beantragt. Die Ausweitung des Kurzarbeitergeldes soll schnell und gezielt helfen, wenn Unternehmen mit ihren Beschäftigten durch das Coronavirus COVID-19 Arbeitsausfälle haben.

mehr Informationen

Steu­er­li­che Hil­fen

Um Unternehmen und Beschäftigte in der Corona-Pandemie zu unterstützen, erhalten sie steuerliche Hilfen. Für Beschäftigte sind Bonuszahlungen ihrer Arbeitgeber bis zu insgesamt 1.500 Euro in diesem Jahr steuerfrei.

mehr Informationen

Soforthilfe

Finanzielle Hilfen zur Abfederung der Auswirkungen der Corona-Pandemie: Hier finden Sie alle aktuellen Informationen zu den unterschiedlichen finanziellen Hilfen – für Freiberufler und Solo-Selbstständige, Unternehmen aller Größen sowie für Beschäftigte.

mehr Informationen

Das Zukunftszentrum Sachsen hilft

Die wirtschaftliche Krise, die sich im Zuge des Corona-Virus’ vollzieht, kann für Unternehmen auch Chancen bietenZwar ist der Druck zur Anpassung an neue marktmäßige, wirtschaftliche und organisatorische Situationen hoch, doch mitunter entstehen auf Seiten der Belegschaft derzeit Zeitreserven, die nicht nur durch Kurzarbeit organisiert werden müssen – sie können beispielsweise auch zur digitalen Weiterbildung genutzt werden. 

In einem ersten Schritt helfen wir Ihnen, aus einer Vielzahl von Angeboten die für Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeitenden passenden E-Learning-Angebote auszuwählen. Im weiteren Verlauf können wir gemeinsam ausgewählte Lernmethoden und –inhalte durchführen. 

Arbeiten 4.0

Wer diese Chance aktiv anpackt, erwirbt Fähigkeiten, welche über Corona hinaus Wettbewerbsvorteile bringen.

digitale WEiterbildung

Im Homeoffice haben Beschäftigte die Möglichkeit, sich mithilfe digitaler Medien zu qualifizieren.

Präsenzarbeit sicher gestalten

Wie kann ich in dieser besonderen Situation meinen Betrieb aufrecht erhalten und gleichzeitig mein Personal schützen?